Willkommen auf unserem Blog

Popular Posts

  • Faschingsdienstag im Berghof – die Narren sind los 17. Februar 2015 Faschingsdienstag im Berghof – die Narren sind los Der Faschingsdienstag ist endlich da - das lange Warten hat sich gelohnt und der Höhepunkt der Faschingszeit ist erreicht. Gerade für unsere Faschingsnarren ist der Faschingsdienstag ein ganz besonderer Tag und wir laden Sie ein, heute Abend mit uns zu feiern und uns mit Ihren tollen Kostümen zu besuchen.      

    Super Specials zum Faschingsdienstag:

    Checken Sie noch schnell unsere Last-Minute-Angebote zur Faschingszeit, vielleicht ist das Richtige für Sie dabei und wir können schon bald einen lustigen Abend mit Ihnen verbringen!   Wir wünschen all unseren Gästen einen fröhlichen Faschingsdienstag!   Familie Rettenwender & das Berghof-Verwöhnteam
    weiterlesen
  • Alles Liebe zum Valentinstag! 14. Februar 2015 Alles Liebe zum Valentinstag! Zum Valentinstag wünschen wir unseren Gästen und Freunden alles Liebe! Happy Valentine's Day! Noch auf der Suche nach einem passenden Last-Minute Geschenk für Ihren Liebsten :-)? Wir haben genau das richtige für Sie! Besuchen Sie gleich jetzt unsere Berghof-Gutscheinwelt und stellen Sie ganz einfach Ihren individuellen Geschenkgutschein zusammen und drucken sich diesen gleich zu Hause aus. Hier geht's zur Gutscheinwelt...
    weiterlesen
  • Tipp für eine Sonnenaufgangswanderung: Frühaufsteher aufgepasst!

    Sie lieben die Berge, sind kein Morgenmuffel und möchten den Tag mit einem unvergesslichen Spektakel beginnen? Da haben wir für Sie genau den richtigen Wanderungstipp:

     

    Eine der wohl schönsten Sonnenaufgangswanderungen im Salzburger Land ist die zum Schuhflicker im Großarltal. Dieser liegt auf ca. 2.214 Höhenmeter.

    Ausgangspunkt der Wanderung ist die Aualm in Großarl, welche bereits auf ungefähr 1.800 Höhenmeter liegt. Von dort aus geht ein etwas ansteigender Weg weiter in Richtung des Schuhflickers. Während des Aufstiegs können Sie beobachten, wie sich der Himmel schon langsam in seine wunderschönen Blautönen färbt. Nach ca. 1 Stunde erreichen Sie das Wetterkreuz. Hier können Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Großarltal genießen. Es scheint, als würden noch alle schlafen. Weiter geht es zum Gipfel des Schuhflickers. Dabei sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Nach ungefähr 20 Minuten erreichen Sie die Spitze des Schuhflickers. Nun können Sie die Füße hochlegen und entspannt das Spektakel des Sonnenaufgangs beobachten.

    Glauben Sie uns, das Wandern in aller Hergott´s Früh zahlt sich aus!

     

    Unser Tipp:

    Direkt unterhalb des Schuhflickers (Gehzeit ca. 20 Minuten) befindet sich der kleine, dunkelgrün schimmernde Schuhflickersee. Ein Abstieg dort hin lohnt sich auf alle Fälle!

    Die Sage des Schuhflickers:

    Eine Frage, die sich sicher einige von Ihnen schon gestellt haben ist: Woher hat der Schuhflicker seinen Namen?
    Seinen Namen verdankt der Schuhflicker der Legende nach zwei Schuhstern, die versteinert wurden. Der Grund dafür war, dass sie lieber den Sonntagvormittag auf dem Berg verbrachten, anstatt in die Kirche zu gehen. Somit bilden auch die zwei Spitzen den Schuhflicker.    

Unsere 5 Gute Laune Tipps bei...

  Die Aktivitäten für den Urlaubstag sind schon geplant. Ein erster Blick in die Bergwelt und Regenwetter zieht auf. Gerne kann ein verregneter Urlaubstag auch als erholsamer Wellnesstag im Verwöhnhotel Berghof genutzt werden. Mit wohltuenden Wellnessbehandlungen, Saunaaufgüssen und relaxen im Panorama-Hallenbad. Den ein oder anderen zieht es nach draußen. Zum Entdecken gibt es einiges im Salzburger Land, bei jeder Wetterlage. Mit unseren 5 Tipps erleben Sie einen unternehmungsreichen Tag.     Tipp 1: Burg Hohenwerfen Die über 900 Jahre alte Burg Hohenwerfen liegt ca. 15 Minuten Autofahrt entfernt. Ein lohnendes Ausflugsziel bei jeder Wetterlage. Die Burg hat täglich geöffnet und auf die Besucher warten tolle Erlebnisse und ein fantastischer Blick über das Salzachtal. Vom Parkplatz erreicht man die Burg entweder über einen kurzen Fußweg oder den Burglift (gegen Aufpreis). Oben angekommen wartet eine spannende Entdeckungstour durch das Innere der Burgmauern. Für Kinder gibt es eine spannende Kinder-Rätselrallye und einen Kinder Audio-Guide. Zum Abschluss gibt es eine Greifvogelvorführung, die man so schnell nicht vergisst. Tipp 2: Altstadt Salzburg Die historische Stadt…

3,2,1…Sommerurlaub

Urlaubsträume und Sommersonne pur. Sie sehnen sich nach einen Ort wo Sie Ruhe und Entspannung finden. Viele neue Lieblingsplätze entdecken und Kräfte sammeln können. Aktiv werden und gleichzeitig die Magie der Berge und frischen Luft spüren. Eintauchen in einen Urlaubsmoment der Erinnerungen schafft. Dieser Ort ist zum Greifen nah – dieser Ort ist bei uns im Alpendorf. Einfach Ihre Urlaubsanfrage stellen, sie erhalten die gewünschte Zimmerkategorie als Direktbucher zum Bestpreis. Für alle Familien gibt es Kinderermäßigungen und Kinder bis 7 Jahren, genießen bei uns ihren Urlaub auf unsere Kosten. Wir wissen worauf es ankommt, um Ihre Auszeit und die wichtigste Zeit im Jahr unvergesslich und einzigartig zu machen. Ihr Sommerurlaub bei uns im Verwöhnhotel Berghof in St. Johann im Pongau/Salzburg mit vielen Inklusivleistungen wartet auf Sie. Ankommen und loslassen. Das Verwöhnhotel Berghof ist die Top Einstiegslage um die Wanderlust zu wecken. Früh Morgens grüßen die Sonnenstrahlen und locken mit einem herrlichen Bergpanorama zum Träumen. Das erste Ausflugsziel liegt in unmittelbarer Nähe. In wenigen Minuten bringt die beste österreichische Sommerbergbahn –…

ENDLICH – der Frühling kehrt...

E N D L I C H – DER FRÜHLING KEHRT EIN Nach einer langen, intensiven und schneereichen Wintersaison kehrt der Frühling bei uns ein! Wetterprognosen versprechen milde Temperaturen für die kommende Zeit…   DINGE DIE SIE UNBEDINGT IM FRÜHLING UNTERNEHMEN SOLLTEN 1. Handy daheim lassen und einen Spaziergang machen Rund drei Stunden hängen junge Menschen laut Studien pro Tag am Smartphone – also ca. alle sieben bis acht Minuten streifen Blick und Finger übers Display …. wie wär’s dann mal mit einer Pause? Handy daheimlassen und raus in die Natur – einfach drauf los marschieren. Und sich nur auf das konzentrieren, was rund um einen geschieht. Da sieht man plötzlich die Blumen blühen, die Vögel zwitschern, spürt Sonne und Wind auf der Haut … Hört sich banal an, fühlt sich aber bei achtsamem Wahrnehmen echt gut an! 2. Einen Frühlingsstrauß pflücken Gönnen Sie sich einen schönen Blumenstrauß aus Frühlingsblumen – oder pflücken Sie selbst einen Strauß. So bleibt die Frühlingsstimmung – auch wenn das Wetter doch mal wieder mehr…

Die Osterhasen sind los im...

Für einen attraktiven wie erholsamen Osterurlaub hat die Ski amadé einiges zu bieten. In den Bergen ist Skifahren noch möglich, während unten im Tal die ersten Frühlingsboten blühen. Auch bei uns im Haus ist der Osterhase bereits eingezogen. Unsere Dekofeen lassen jeden einzelnen Raum in bunter Frühlingspracht erstrahlen. Wie viele Osterhasen verstecken sich nun wohl im Haus? So mancher Gast hat sie schon zu zählen versucht. Nicht nur verschiedene Hasen, große und kleine, weiße oder bunte, sondern auch eine Vielzahl von bunten Ostereiern und blühende Frühlingsboten ziehren das Verwöhnhotel. Wir verabschieden uns langsam vom Winter und lassen den Frühling einziehen. Genießen Sie puren Sonnenskilauf und tanken Sie neue Energie. Für Nicht-Skifahrer lädt unsere Terrasse zum gemütlichen Sonnetanken ein. Lassen Sie sich von unserem Team mit hausgemachten Spezialiäten verwöhnen. Um den Familienurlaub perfekt abzurunden gibt es ab sofort die OSTERFAMILIENAKTION von Ski Amadé. Ab dem Kauf eines 6-Tagesskipasses mindestens eines Elternteils fahren Kinder bis 15 Jahre frei. Zögern Sie nicht lange, am Besten gleich anfragen und ein unschlagbares LAST MINUTE Angebot…