Willkommen auf unserem Blog

Popular Posts

  • Faschingsdienstag im Berghof – die Narren sind los 17. Februar 2015 Faschingsdienstag im Berghof – die Narren sind los Der Faschingsdienstag ist endlich da - das lange Warten hat sich gelohnt und der Höhepunkt der Faschingszeit ist erreicht. Gerade für unsere Faschingsnarren ist der Faschingsdienstag ein ganz besonderer Tag und wir laden Sie ein, heute Abend mit uns zu feiern und uns mit Ihren tollen Kostümen zu besuchen.      

    Super Specials zum Faschingsdienstag:

    Checken Sie noch schnell unsere Last-Minute-Angebote zur Faschingszeit, vielleicht ist das Richtige für Sie dabei und wir können schon bald einen lustigen Abend mit Ihnen verbringen!   Wir wünschen all unseren Gästen einen fröhlichen Faschingsdienstag!   Familie Rettenwender & das Berghof-Verwöhnteam
    weiterlesen
  • Alles Liebe zum Valentinstag! 14. Februar 2015 Alles Liebe zum Valentinstag! Zum Valentinstag wünschen wir unseren Gästen und Freunden alles Liebe! Happy Valentine's Day! Noch auf der Suche nach einem passenden Last-Minute Geschenk für Ihren Liebsten :-)? Wir haben genau das richtige für Sie! Besuchen Sie gleich jetzt unsere Berghof-Gutscheinwelt und stellen Sie ganz einfach Ihren individuellen Geschenkgutschein zusammen und drucken sich diesen gleich zu Hause aus. Hier geht's zur Gutscheinwelt...
    weiterlesen
  • Unsere 5 Gute Laune Tipps bei Regenwetter

      Die Aktivitäten für den Urlaubstag sind schon geplant. Ein erster Blick in die Bergwelt und Regenwetter zieht auf. Gerne kann ein verregneter Urlaubstag auch als erholsamer Wellnesstag im Verwöhnhotel Berghof genutzt werden. Mit wohltuenden Wellnessbehandlungen, Saunaaufgüssen und relaxen im Panorama-Hallenbad. Den ein oder anderen zieht es nach draußen. Zum Entdecken gibt es einiges im Salzburger Land, bei jeder Wetterlage. Mit unseren 5 Tipps erleben Sie einen unternehmungsreichen Tag.  

    Regenschirm Berghof

     

    Tipp 1: Burg Hohenwerfen

    Die über 900 Jahre alte Burg Hohenwerfen liegt ca. 15 Minuten Autofahrt entfernt. Ein lohnendes Ausflugsziel bei jeder Wetterlage. Die Burg hat täglich geöffnet und auf die Besucher warten tolle Erlebnisse und ein fantastischer Blick über das Salzachtal. Vom Parkplatz erreicht man die Burg entweder über einen kurzen Fußweg oder den Burglift (gegen Aufpreis). Oben angekommen wartet eine spannende Entdeckungstour durch das Innere der Burgmauern. Für Kinder gibt es eine spannende Kinder-Rätselrallye und einen Kinder Audio-Guide. Zum Abschluss gibt es eine Greifvogelvorführung, die man so schnell nicht vergisst.

    Burg Hohenwerfen Ausflugstipp bei Regenwetter

    Tipp 2: Altstadt Salzburg

    Die historische Stadt Salzburg ist immer einen Besuch wert. Lassen Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Charme dieser Stadt. Mit tollen Einkaufsmöglichkeiten in den bekannten Einkaufsgassen, nostalgischen Kaffeehäusern, zahlreiche Museen und tollen Orten zum Entschleunigen und Staunen. Hier unsere Favoriten: -        Die Festung Hohensalzburg -        Mozarts Geburtshaus -        Kindermusem -        Haus der Natur Schwenkt das Wetter spontan doch noch um, empfiehlt sich das Schloss und die Wasserspiele in Hellbrunn. Dieser Ort lädt zum Träumen ein.

    Salzburg Tipp bei Regenwetter

    Tipp 3: Das Talmuseum in Hüttschlag

    Das Bergsteigerdorf Hüttschlag liegt vor den Toren des Nationalparks Hohe Tauern und ist in circa 25 Minuten Autofahrt erreicht. Das Talmuseum widmet sich ganz dem Leben auf der Alm. Es zeigt die Vielfalt. Gelebtes Brauchtum und den Lebensraum von Pflanzen und Tieren. Entdecken sie die unterschiedlichen Aktivitäten, wie das Almkino oder den alten Backofen wo es jeden Freitag selbst gebackenes Brot zum Kaufen gibt. Zur Einkehr bietet sich der Talwirt an. Sollten die Regenwolken nach dem Besuch vom Talmuseum verzogen sein, empfiehlt es sich noch eine Runde beim anschließenden Spazierweg hinein zum Talschluss zur Ötzlbrücke. Glasklares Wasser und Naturidylle pur. Interessieren Sie sich für hausgemachte Produkte, gerne können Sie regionale und bäuerliche Köstlichkeiten beim Gut Grub & Schiedstein oder beim Bio Bauernhof Steinmannbauer erwerben. (Information nach den Öffnungszeiten)  

    Tipp 4: Eisriesenwelt Werfen

    Für alle Abenteuerlustigen ist die Eisriesenwelt genau das richtige Ausflugsziel. Es ist die größte Eishöhle der Erde und ein einzigartiges Naturphänomen. Hinauf geht es mit der Seilbahn. Danach sind zahlreiche Treppen und insgesamt 134 Höhenmeter zu überwinden. Die beeindruckende Dimension der Höhle und die Schönheit der Eisfiguren entschädigen diesen Aufwand allemal. Die umfassende Führung erklärt historische und wissenschaftliche Eisinformationen. Unbedingt mitzunehmen: Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Mütze und Handschuhe. Die Eishöhlen sind nicht kinderwagentauglich. Zum Abschluss findet sich eine Einkehrmöglichkeit beim schönen Bergrestaurant nahe dem Höhleneingang.  

    Tipp 5: Almentag

    Für unsere Mutigen Gäste die doch auf den Berg möchten, empfiehlt sich eine Almwanderung. Gerne empfehlen wir Ihnen direkte, kurze Wanderrouten. Ausgerüstet mit der passenden Kleidung steht diesem Erlebnis nichts im Wege. So ein verregneter Tag auf einer Almhütte hat seinen gewissen Charme und bleibt sicher unvergessen.

    Wandern - Pause

    Und wie heißt es so schön; Nach jedem Regen, kommt auch wieder Sonnenschein.

    Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Sommerurlaub mit vielen Sommer Freuden hier bei uns verbringen. Ein unvergesslicher Urlaub mit vielen Extras erwartet Sie.   Herzlichst Ihre Familie Rettenwender und das Verwöhnhotel Berghof Team

Bauernherbst im Salzburger Land

Die Salzburger Bergwelt erstrahlt im goldenen Herbst.

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und der Herbst steht in den Startlöchern. Die Luft am Morgen ist schon frischer, auf den Bergen herrscht eine scheinbar endlose Fernsicht und man kann der Natur täglich zuschauen wie sie sich in eine gelb-goldene Landschaft verwandelt. Die Bauern bringen die letzte Heuernte in den Heustadl und bereiten den Schmuck für das Vieh für den Almabtrieb vor. Doch ganz ohne Feste, Gesang, Musik und viel gutem und traditionellem Essen lassen wir den Sommer dann doch nicht ziehen. Der Salzburger Bauernherbst findet schon seit Jahren von Ende August bis Ende Oktober statt und ist eine Zeit der geselligen Gemeinschaft, denn in 75 Orten feiern alle Einheimischen und Gäste in einen goldenen Herbst hinein. Bei uns im Berghof sind Sie im Herzen des Salzburger Landes und somit an der besten Adresse, um die unzähligen Veranstaltungen wie Almabtriebe, Bauernmärkte, Erntedankfeste oder Handwerksvorführungen in der Region zu besuchen. Besonders in der Pongauer Bergwelt verwöhnen Sie die Sennleute auf den Almen mit selbst erzeugten Schmankerln ganz nach…

“We proudly present”...

Neu renovierte Zimmer im Berghof

Wir freuen uns sehr Ihnen heute unsere neu renovierten Suiten zur Südseite präsentieren zu dürfen. Wie wir Ihnen in unserem Bautagebuch schon gezeigt haben, hat sich einiges getan. In der Bauphase von 2,5 Monaten haben sich unsere Junior-Suiten, Panorama-Familiensuiten, Erker-Familiensuiten sowie zwei unserer Berghof-Suiten in eine gemütliche Wohn- und Schlaflandschaft im modernen Alpenstyle verwandelt. Verarbeitet wurden in allen neuen Suiten hochwertiges Holz an Decke und Boden, schickes Leder und schöne neue Fensterfronten für einen grandiosen Berg-Panoramablick.   Junior-Suite Unsere Junior-Suiten sind alle ca. 35 m² groß und perfekt für 2 bis 4 Personen geeignet. Der Wohn- und Schlafbereich ist optisch getrennt und im Wohnraum lassen sich auf der gemütlichen neuen Sitzecke schöne Stunden verbringen.   Panorama-Familiensuite Die Panorama-Familiensuite eignet sich mit ca. 40 m² besonders gut für alle Familien mit 3 bis 5 Personen. Der Wohnraum ist zum Elternschlafbereich optisch getrennt und die Kinder haben ihr eigenes kleines Reich mit einem Stockbett, welches mit einer Holzschiebetüre abtrennbar ist. Damit auch im Badezimmer jeder genügend Platz hat, ist ein Doppelwaschbecken vorhanden…

Top-Skigebiet: Alpendorf gewinnt...

5-Sterne-Skigebiet

115 km Pistenlänge – 43 Lifte – 58 Bergrestaurants – 220 km Langlaufloipen   Das sind die Schlagworte beim großen Skiarea-Test von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten. Seit mittlerweile 18 Jahren gelten bei kundigen Ski- und Snowboardfans die jährlichen Testsiegerauszeichnungen als “Branchen-Oskar”.   In diesem Jahr wurde das Skigebiet Flachau/Wagrain/Alpendorf zum Testsieger in der Kategorie “5-Sterne-Skigebiet” ausgezeichnet!   Der perfekte Skiurlaub und das hohe Niveau beginnen schon bei der Anfahrt: Nicht weit weg von der Tauernautobahn sind alle Orte des Skigebiets leicht erreichbar und durch die Verbindung der Liftanlagen auch untereinander praktisch und ohne Auto zu erkunden. Ein besonderes Highlight stellt der G-Link dar, der 2013 in Betrieb genommen wurde und das Tal zwischen Wagrain und Sankt Johann-Alpendorf überspannt. In dem gemeinsamen Skigebiet werden alle Streckenschwierigkeiten geboten und die Saison läuft von Ende November bis Mitte April, dabei liegt normalerweise auch viel Schnee: Trotz der relativ geringen Seehöhe liegen die Orte sehr günstig und klimatisch optimal fürs Skifahren.   Viele verschiedene Attraktionen stehen zur Verfügung Gäste schätzen auch…

Rückblick zur Stammgästewoche im...

Wandern mit den Gästen vom Berghof: Hirschgrubenalm

Stammgästewoche 2016 Für uns ist Gastfreundschaft nicht nur ein Wort, sondern Leidenschaft!   Unsere Stammgäste sind das größte Lob und liegen uns besonders am Herzen, deshalb hat es uns besonders gefreut, auch dieses Mal wieder ein besonderes Programm für unsere Gäste zusammenzustellen und dieses gemeinsam mit Ihnen zu erleben.   Sonntag, 12. Juni 2016 Angefangen hat die Stammgästewoche mit einem gemütlichen Zusammentreffen inkl. Sektempfang. Nach all den Jahren haben sich auch unter unseren Gästen Bekanntschaften oder sogar Freundschaften entwickelt und die Freude über das gemeinsame Wiedersehen war groß. Es gab genug zu besprechen und zu erzählen, beim gemeinsamen Ansehen des Abendspiels der Fußball-Europameisterschaft ging der Abend gemütlich zu Ende.   Montag, 13. Juni 2016 Am Montag war der Vormittag ganz für unsere Damen reserviert: Unser Beautyteam stand an der Rezeption für Fragen und Terminvereinbarungen zur Verfügung, stellte unsere neuesten Produkte vor und verwöhnte alle Gäste mit einem leckeren Vitamincocktail. Doch natürlich sollten auch die Herren nicht zu kurz kommen, weswegen das Abendprogramm wieder beidseitiges Interesse hervor rief: Wir luden zur…