Bauernherbst im Salzburger Land

Die Salzburger Bergwelt erstrahlt im goldenen Herbst.

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und der Herbst steht in den Startlöchern. Die Luft am Morgen ist schon frischer, auf den Bergen herrscht eine scheinbar endlose Fernsicht und man kann der Natur täglich zuschauen wie sie sich in eine gelb-goldene Landschaft verwandelt. Die Bauern bringen die letzte Heuernte in den Heustadl und bereiten den Schmuck für das Vieh für den Almabtrieb vor. Doch ganz ohne Feste, Gesang, Musik und viel gutem und traditionellem Essen lassen wir den Sommer dann doch nicht ziehen. Der Salzburger Bauernherbst findet schon seit Jahren von Ende August bis Ende Oktober statt und ist eine Zeit der geselligen Gemeinschaft, denn in 75 Orten feiern alle Einheimischen und Gäste in einen goldenen Herbst hinein. Bei uns im Berghof sind Sie im Herzen des Salzburger Landes und somit an der besten Adresse, um die unzähligen Veranstaltungen wie Almabtriebe, Bauernmärkte, Erntedankfeste oder Handwerksvorführungen in der Region zu besuchen. Besonders in der Pongauer Bergwelt verwöhnen Sie die Sennleute auf den Almen mit selbst erzeugten Schmankerln ganz nach…