Die Osterhasen sind los im...

Für einen attraktiven wie erholsamen Osterurlaub hat die Ski amadé einiges zu bieten. In den Bergen ist Skifahren noch möglich, während unten im Tal die ersten Frühlingsboten blühen. Auch bei uns im Haus ist der Osterhase bereits eingezogen. Unsere Dekofeen lassen jeden einzelnen Raum in bunter Frühlingspracht erstrahlen. Wie viele Osterhasen verstecken sich nun wohl im Haus? So mancher Gast hat sie schon zu zählen versucht. Nicht nur verschiedene Hasen, große und kleine, weiße oder bunte, sondern auch eine Vielzahl von bunten Ostereiern und blühende Frühlingsboten ziehren das Verwöhnhotel. Wir verabschieden uns langsam vom Winter und lassen den Frühling einziehen. Genießen Sie puren Sonnenskilauf und tanken Sie neue Energie. Für Nicht-Skifahrer lädt unsere Terrasse zum gemütlichen Sonnetanken ein. Lassen Sie sich von unserem Team mit hausgemachten Spezialiäten verwöhnen. Um den Familienurlaub perfekt abzurunden gibt es ab sofort die OSTERFAMILIENAKTION von Ski Amadé. Ab dem Kauf eines 6-Tagesskipasses mindestens eines Elternteils fahren Kinder bis 15 Jahre frei. Zögern Sie nicht lange, am Besten gleich anfragen und ein unschlagbares LAST MINUTE Angebot…

FRÜHLINGSERWACHEN IM BERGHOF. Die...

Bei uns, rings um das Verwöhnhotel Berghof erwacht die Natur bereits aus ihrem Winterschlaf. Der Frühling und besonders die Osterfeiertage stehen bei uns im Verwöhnhotel Berghof ganz im Zeichen der Leichtigkeit. Werden Sie AKTIV. Die Tage werden wieder länger und die Sonnenstrahlen wärmen bereits. Bewegen Sie sich an der frischen Luft! Winterschlaf war gestern. Sobald die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen, heißt es: aktiv werden! Wie genau ist egal, Hauptsache, Sie haben Spaß an der Sache und tanken Sonne und frische Frühlingsluft. Spazieren im Park oder Wald, eine Runde Joggen, eine schöne Wanderung, Radfahren oder Rollschuhlaufen, Golf, Tischtennis mit Freunden… Sonnenskifahren und Après Ski Ideale Schneebedingungen erwarten Sie im Frühjahr im Alpendorf, wenn sich Firn auf den Pisten bildet. Untertags bringen Plusgrade die oberste Schneeschicht zum Schmelzen, nachts gefriert sie wieder. So entsteht Firnschnee, den Skifahrer als besonders griffigen und gut fahrbaren Schnee zu schätzen wissen. Nach dem Skitag kennen Partytiger nur ein Ziel: die Lokale, die zum Après Ski rufen. Wer es hingegen ruhig haben möchte, wählt das Entspannungsprogramm im…